SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Wie reich bist du?
Sep 11th, 2011 by Xarah

passives-einkommen Jeder Mensch weiss, viele Lottospieler waren nach dem Gewinn schlechter dran als davor. Deshalb möchte ich dir zeigen, wie du ausrechnen kannst, wie du ohne Lottogewinn reich sein kannst, bzw. wie reich du bereits bist.

Wie lange kannst du finanziel überleben, wenn du ab morgen keine Einnahmen mehr aus deinem Job (oder Geschäft, falls du selbständig bist) hast? Um das herauszufinden, brauchst du 2 Zahlen:

  1. deine monatlichen Fix-Ausgaben (Wohnung, Auto, Versicherungen, Kleidung, Ausgang, etc.)
  2. deine Ersparnisse (gegenwärtiges Geld auf dem Konto, Sparkonto, Lebensversicherung – falls die sofort in Geld umgewandelt werden kann, etc. Nicht unbedingt Schmuck und TV-Geräte, weil du deinen Lebensstil nicht verringern sollst).

Nun kommt die Rechenaufgaben:

Ersparnisse / Ausgaben z.B. hast du im Monat 3’000.- Ausgaben und 12’000 Erspartes. 12’000 / 3’000 = 4. Das heisst, du bist 4 Monate reich. Vielleicht sieht deine Zahl auch anders aus: 0.6. Das bedeutet, du bist einen halben Monat reich. Wenn deine Einkünfte aus dem Job ausfallen, kannst du einen halben Monat überleben.

Braucht es viel Geld, um reich zu sein?

Viele meinen, es braucht ein grosser Lotto-Gewinn, um reich zu sein. Oder mindestens 1 Million (oder mehr), um reich zu sein. Lotto ist Glücksache und man muss viel  zu lange sparen, um auf eine Million zu kommen, falls bis dann das Geld noch 1 Million Wert hat… Und die Steuern nicht alles aufgefressen haben.

Was passiert, wenn du dir ein Zusatz-Einkommen aufbauen kannst, das deine gesamten monatlichen Ausgaben deckt? Mach die Rechenaufgabe nochmals. Was kommt dabei heraus? Du bist unendlich reich! Weil jeder Monat die Einkünfte aus deinem (passiven) Zusatz-Einkommen deine Ausgaben decken! Fängt dein Gehirn an, Bilder zu produzieren? Visionen? Und wenn nun dein Zusatz-Einkommen immer grösser wird, darfst du auch dein Lebensstil daran anpassen. Nicht umgekehrt, sonst rennst du wieder dem Geld nach!

Und was ganz wichtig ist: nun kannst aber musst nicht mehr arbeiten. Vielleicht gefällt dir ja dein Job! Was für ein Glück du hast! Trotzdem, ein passives Zusatzeinkommen ist besser als darauf zu bauen, dass dein Job immer so gut bleibt, oder dein Job überhaupt bleibt. Siehe auch diesen Artikel: Was würde ich machen, wenn Geld keine Rolle spielen würde.

Mein Plan B

Mein Plan B beinhaltet der Aufbau von mehreren (wiederkehrenden) Einkommensflüssen. Oft werden diese auch als passives Einkommen beschrieben. Allerdings meinen dann viele, dass sie nichts tun müssen, deshalb möchte ich vermehrt den Begriff “wiederkehrend” verwenden.

Mich dünkt, am einfachsten lässt sich das im Bereich Network Marketing erreichen. Meiner Meinung nach braucht es ein Produkt, das einfach verschickt werden kann, über all auf der Welt hingeschickt werden kann.

Zum Beispiel ein digitales Produkt, wie es Empower Network anbietet. Wer einen Computer und eine Kredit oder Debitkarte hat, kann die Produkte kaufen und hat sofort Zugang dazu.

Oder als weiteres Beispiel ist ein Produkt der Firma FGXpress genannt. Dieses Produkt ist so dünn, dass es in einem Couvert platz  hat, und somit überall hin verschickt werden kann. Sogar das Porto ist für alle einheitlich.

Passives wiederkehrendes Einkommen

Natürlich muss man in beiden Fällen was tun. Weil merke: ohne vorherige Arbeit geht nichts! Nur anmelden und sich zurücklehnen bringt dir keine finanzielle Unabhängigkeit und kein unendlicher Reichtum!

Man muss was tun. Sich anmelden (wo auch immer), das Produkt oder den Service kaufen und dann erzählen. Das kann mündlich sein, oder auch via Internet marketing. Es gilt herauszufinden, wie du am Liebsten arbeitest, und dabei helfe ich dir.

Ich jedenfalls möchte so vielen Menschen wie möglich helfen, unendlich reich zu sein!

Falls du bereits einen Plan B hast: Glückwünsche! Nun weisst du auch, wieviel es braucht, um reich zu werden! Erzähl es weiter. Wenn du magst, schreib deine Zahl in den Kommentar. Wieviele Monate bist du reich? Meine Zahl ist zur Zeit 2.75! Nicht gerade viel, oder? Passives Einkommen ist der Schlüssel! Und Plan B! Damit wird meine Zahl “unendlich” werden. Jeder der das erreicht, kann das Hamsterrad verlassen.Einfache Rechnung oder?

Das ist jedenfalls meine Meinung. Was ist deine?

xarah signature

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa